Weil's uns nicht wurscht ist, sondern ein Lebewesen

Unsere Tiere kommen ausschließlich von TAGWERK Bauern aus der Region. Sie umfasst die Landkreise Landshut, Freising, Erding und Ebersberg. So müssen die Tiere nur kurze Transportwege zurücklegen. In den Herkunftsbetrieben leben sie nach den Richtlinien der anerkannten Bio Anbauverbände. Unser oberstes Ziel ist die stressfreie Schlachtung. Dafür bietet die TAGWERK Bio Metzgerei die besten Voraussetzungen. Stall, Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung sind am gleichen Ort.

Die Tiere verbringen den letzten Tag im großen Laufstall neben der Metzgerei. Dort können sie sich in Ruhe eingewöhnen. Alle Arbeitsabläufe mit den Tieren geschehen in Ruhe und ohne laute Geräusche.

Diesen wertschätzenden Umgang mit den Tieren nennen wir Respektqualität!

  • Tierhaltung in den Erzeugerbetrieben nach den Richtlinien der anerkannten Bio Anbauverbände
  • kurze Transportwege im TAGWERK Gebiet
  • Ruhephase vor der Schlachtung
  • stressarme Einzeltierschlachtung
  • Ganztierverwertung – Vom Kopf bis zum Schwanz

Öffnungszeiten Laden

Öffnungszeiten
Die. bis Fr.
8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
7.00 - 13.00 Uhr

Ortstrasse 2
85416 Niederhummel - Langenbach
Tel.: 08761 / 724 73 55

Einkaufen

Weil’s nicht Wurscht ist:

auch hier finden Sie unsere Wurst – und Fleischschmankerl:

in den TAGWERK-Biomärkten, den 18 VollCorner-Märkten, und bei vielen weiteren Partnern in der Region. Bestellbar auch über Ihren Bio Lieferdienst.

Mehr Infos gibt's hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.