Ökokontrollstelle:
DE-ÖKO-006

TAGWERK garantiert Geflügel aus bester Bio Hand

Geflügelprodukte sind wertvolle Lebensmittel. Aber wie bei jedem Fleischerzeugnis beginnt es mit dem Tier. TAGWERK macht da keine Kompromisse und kennt jeden seiner Partner persönlich. Dabei ist es wichtig, dass die Betriebe einem Bio Verband angehören. Schon das sichert den wertschätzenden Umgang mit Hähnen, Hühnern und Puten. Die Partnerbetriebe fühlen sich jedoch nicht nur den Richtlinien ihrer Verbände verpflichtet. Ihnen ist es wichtig, den Tieren Respekt zu zollen, indem sie ihnen bestmögliche Lebensbedingungen bieten. Die gehen oft weit über die Richtlinien hinaus. TAGWERK bezieht sein Geflügel von drei Betrieben: Wallner's Bioputen, Grosserhof und Biogeflügelhof Adelwarth aus dem Allgäu. Alle drei sind herausragende Geflügelhalter, zu denen TAGWERK über lange Jahre und viele Betriebsbesuche eine persönliche Vertrauensbasis aufgebaut hat. Sie alle arbeiten offen und transparent.

Dazu gehören der ausreichende Platz, gutes Futter, großteils aus eigenem Anbau und eine achtsame Versorgung. Als TAGWERK Partner sind die Betriebe in regionale Kreisläufe eingebunden. Das sichert auch die stressarme Schlachtung, die kurzen, transparenten Wege und die handwerkliche Verarbeitung des Fleisches. Dieser enge, nachvollziehbare Kreislauf schenkt Sicherheit für den Kunden. Produkte aus TAGWERK Bio Geflügel schmeckten umso besser, weil jeder Schritt vom Hof bis zum Genuss dem Vertrauen gerecht wird, das Verbraucher ihm schenken.

Für diese Qualität verbürgt sich TAGWERK!

Einblicke in den Grosserhof in Pfarrkofen

Einblicke in Wallner's Bioputen

 

 

Öffnungszeiten Laden

Öffnungszeiten
Die. bis Fr.
8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
7.00 - 13.00 Uhr

Ortstrasse 2
85416 Niederhummel - Langenbach
Tel.: 08761 / 724 73 55

Einkaufen

Weil’s nicht Wurscht ist:

auch hier finden Sie unsere Wurst – und Fleischschmankerl:

in den TAGWERK-Biomärkten, den 20 VollCorner-Märkten, und bei vielen weiteren Partnern in der Region. Bestellbar auch über Ihren Bio Lieferdienst.

Mehr Infos gibt's hier