Aktuelle Informationen von der TAGWERK Biometzgerei

Endlich ist es so weit!

Wir haben Pakete geschnürt, die Sie sich direkt ins Haus liefern lassen können.
Ab sofort können Sie bei der Isarland-Ökokiste jede Woche das wechselnde Wurstpaket mit und ohne Fleisch in zwei Größen bestellen oder noch einfacher: abonnieren.

Die Pakete sind unverwechselbar, weil von bester Qualität, und die Regionalität erkennt man gleich an den schönen bayerischen Namen: von der kleinen Resi– ein 800g-Paket mit Bierschinken, Wiener, Bergsalami und Zwiebelmettwurst für den kleinen Wochenbedarf, bis zum großen Wasti - knapp 1,5kg gemischt aus Wurst und Fleisch - mit Bierschinken, Wiener, Bergsalami, Zwiebelmettwurst, Pfefferknacker, Landleberwurst und 2 Schweinenackensteaks.

Jede Woche gibt es 4 Pakete in unterschiedlichen Größen. Im Abo bekommen Sie also jede Woche Abwechslung, denn die kleine Resi gibt’s nur alle sechs Wochen, dazwischen kommen die kleine Irmi, der große Hias oder der kleine Franzi und viele andere. Sie bestellen einfach das Paket in der Größe Ihres Bedarfes. Sie können natürlich jede Woche eine andere Größe auswählen, oder am einfachsten für Sie und am allerbesten planbar für uns: Sie schreiben zu Ihrer Bestellung dazu „bitte als Abo“ und bekommen dann jede Woche ein kleines oder großes Maderl, einen kleinen oder großen Buam geliefert. So einfach.

Für die  Umsetzung der Ganztierverwertung ‚From- Nose-To- Tail‘ sind diese Pakete unschätzbar viel Wert. Die Inhalte sind so abgestimmt, dass eine sehr gute Verwertung der kostbaren Grundstoffe erreicht wird. Mit dem Einkauf der Pakete machen Sie es sich einfach und unterstützen dabei eine reine Biometzgerei, in der noch selbst geschlachtet wird und das Tierwohl an erster Stelle steht. Die TAGWERK Bio Metzgerei ist eine der ganz wenigen in Deutschland, die das leisten und die einzige, die dazu ganz auf Nitritpökelsalz verzichtet, mit Umrötung auf rein pflanzlicher Basis.

NEU im Shop der Isarland Ökokiste www.isarland.de/shop
unter: Tagwerkmetzgerei - Pakete

Jetzt bestellen und weiter sagen!

Bei uns können Sie eine sinnvolle Arbeit in einem zukunftsorientierten, nachhaltig nützlichem Zusammenhang tun. Mit Achtung vor dem Leben. Hier können Sie sich wohlfühlen mit dem, was Sie tun und mit den Menschen, mit denen Sie gemeinsam arbeiten.

 

Derzeit suchen wir - für die TAGWERK Bio Metzgerei:

Eine/n erfahrene/n Fleischfachverkäufer/in, Verkäufer/in (in VZ oder TZ)

Sie erledigen eigenverantwortlich Thekenplanungen etc. und bedienen mit Freude die Kunden.

 

Sie finden gut, dass

- die TAGWERK Bio Metzgerei Wert auf artgerechte Tierhaltung legt

- die Tiere hier stressfrei geschlachtet werden

- Fleischgenuss ganzheitlich sinnvoll umgesetzt wird

Sie sind

- bereit Verantwortung zu übernehmen

- kompetent in Ihrem Aufgabengebiet

- freundlich

TAGWERK bietet Ihnen

- eine sinnvolle Tätigkeit in einem ökologisch nachhaltigen Unternehmen,

- ein Arbeitsfeld mit Regionalität

- Zusammenarbeit mit freundlichen Menschen

Sind Sie interessiert? Melden Sie sich bitte bei:

Barbara Kolonko

Tel.08761 7247377 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TAGWERK Bio Metzgerei

Ortsstraße 2

85416 Langenbach- Niederhummel

http://www.tagwerkbiometzgerei.de

Der Vorstand der Tagwerk Genossenschaft steht der Metzgerei persönlich vor und leitet die Geschäfte.

Die Vorstände Lorenz Kratzer und Reinhard Gromotka (Geschäftsführung) leiten den Betrieb mit über 20 Angestellten in enger Abstimmung mit den Partnern der Genossenschaft. Bauern und Verbraucher haben nicht nur viel Geld in dieses Projekt investiert, sondern haben auch noch viel vor damit. Nicht nur der Absatz muss gefördert werden, sondern auch die Philosophie, die hinter unserem Projekt steckt. Der Weg ist das Ziel. Innovative Produkte zu kreieren und die Veredelung des ganzen Tieres weiter voranzubringen ist ebenso eine unserer Herausforderungen wie dem Tierwohl Stück für Stück so gerecht wie möglich zu werden. Wir arbeiten dabei intensiv unter dem genossenschaftlichen Dach Tagwerk mit unseren Handelsbetrieben, unseren Landwirten und unserem Tagwerk Förderverein zusammen.

  

 

Unsere Betriebsleiterin Barbara Kolonko (links) führt den Betrieb mit 20 Angestellten, davon 3 Metzgermeister mit viel Herz und Verstand. Bio lebt sie seit 30 Jahren zuhause in der Familie mit ihren vier Kindern genauso wie in unserem Unternehmen.

Fleischerei-Technikerin und Senior-Consulter Sieglinde Schütz (rechts) bringt ihr über viele Jahre erarbeitetes Know How aus dem Frankenland mit und zeichnet für die Produktion verantwortlich.

 

Am 21.01.2017 durfte unsere Metzgerei auf der Grünen Woche in Berlin die Gold Auszeichnung für „Bayerns bestes Bio-Produkt“ vom Bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und dem Vorsitzenden der LVÖ Josef Wetzstein entgegennehmen.

Unser Rosmarinschinken zählt zu den drei Gold-Gewinnern, die zuvor von einer Jury aus 55 Produkten ausgewählt worden sind. 35 Hersteller und Verarbeiter hatten sich hierfür beworben.

Neben Geschmack und Aussehen waren für die Auswahl Kriterien wie regionaler Rohstoffbezug, Qualität, soziales Engagement des Unternehmens und aktive Beträge zu Umwelt- und Naturschutz ausschlaggebend.

Wir freuen uns sehr, dass unser Rosmarinschinken auf ganzer Linie überzeugen konnte.

Der Wettbewerb ist eine Initiative der LVÖ Bayern und wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
Nähe Informationen finden Sie unter www.bayerns-beste-bioprodukte.de


Öffnungszeiten Laden

Dienstag bis Freitag
8:00 - 18:00
Samstag
7:00 - 13:00
Montag geschlossen

Ortstrasse 2
85416 Niederhummel - Langenbach
Tel.: 08761 / 724 73 55

Einkaufen

Weil’s nicht Wurscht ist:

auch hier finden Sie unsere Wurst – und Fleischschmankerl:

in den TAGWERK-Biomärkten, den 18 VollCorner-Märkten, und bei vielen weiteren Partnern in der Region. Bestellbar auch über die Isarland Ökokiste

Mehr Infos gibt's hier

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok